Von Knysna zum Addo 14.3

Heute mussten wir uns leider von dem total entspannten Knysna verabschieden. Doch wir waren alle schon gespannt auf den Addo Elephant Park, der unser nächstes Ziel war. Wir fuhren natürlich über den wunderschönen Tsitsikama-Nationalpark direkt am Meer, wo wir auch mal zumindest unsere Zehen in den Indischen Ozean streckten.
Unsere Lodge befand sich zwei Kilometer vom Parkeingang entfernt, was sehr praktisch war, da wir ja dann morgens fünf Minuten länger schlafen konnten.
Wir bezogen zwei luxuriöse Safarizelte mit eigenem Bad und allem Schnickschnack.
Abends hatten wir ein Drei-Gänge-Menü, das keine Wünsche offen ließ. Hinterher mussten wir aber recht schnell in unser Bettchen.