Augrabies Falls, 2.4

Frisch geduscht und voller Tatendrang ging es am Morgen in den Park. Durch eine Landschaft in der man die Mondlandung nachstellen könnte, fuhren wir zu den schönsten Aussichtpunkten. Man konnte in die Schlucht blicken, die sich der Oranje gegraben hatte und über die fantastische Felsenlandschaft mit all ihren Farbfacetten. Mittendrin standen völlig unbeteiligt Giraffen herum und auch Kuhantilopen schienen sich hier heimisch zu fühlen. Es war heute wieder ein hot one
und so machten wir eine längere Pause, wuschen Wäsche und faulenzen ein wenig. Am späten Nachmittag gingen wir dann über den toll angelegten Plankenweg zum Wasserfall, der sich ganz in der Nähe in die Tiefe stürzte. 
Heute gönnten wir uns mal wieder ein Essen im Restaurant, so konnten wir so bald der große Scheinwerfer anging, wieder zum Fall und genossen den Anblick des herabstürzenden Wassers und den glasklaren Sternenhimmel.