· 

Woodlands Stop, 8.5

Nach dieser fragwürdigen Erfahrung fuhren wir weiter nach Nata und weiter in Richtung Francistown, wo Heidi und Norbert einen schönen Campingplatz ausgesucht hatten. Irgend etwas mit Gras hatte ich vernommen und freute mich schon auf eine Dusche und saubere Füße.
Dort angekommen fanden wir es so schön, dass wir gleich noch einen Tag verlängerten, zumal das WiFi recht fix war. An der Rezeption kauften unsere Jungs noch zwei Braai-Packs und so wurde es ein leckeres Abendessen mit allem was die Autos noch so hergaben.