· 

Kiaat Campsite, 25.5

Noch ein letzter Game-Drive mit Elefanten, vielen Büffeln und Giraffen, dann verließen wir den Krügerpark. 
Wir hatten hier eine schöne Zeit. 
In Hazyview fanden wir einen schnuckeligen Campingplatz sogar mit Gras. Das hieß mal wieder, dass wir endlich halbwegs saubere Füße hatten. Wir begannen unser Auto zu räumen und etwas zu säubern. Unsere letzte Woche war nun angebrochen. Es war ein komisches Gefühl. Eigentlich hätten wir noch gute Lust gehabt einfach noch weiter zu ziehen. Aber andererseits freuten wir uns natürlich auch schon auf alle unsere Lieben.
Am Abend gesellten sich noch zwei weitere Deutsche zu uns. Mit Manuela und Ralf wurde es dann ein recht länger und lustiger Abend.